Deike




Darf ich vorstellen: das ist Deike vom Piepenbach. Deike ist seit dem 16.07.2020 bei uns in der Familie. Sie ist geboren bei Astrid und Georg Wellermann in Everswinkel-Alverskirchen. Sie hat sich sofort bei uns wohl gefühlt und auch Hanna hat sie gleich angenommen so, als wäre sie immer bei uns gewesen.
Leider hat uns in diesem Jahr Corona in vielen Dingen einen Strich durch die Rechnung gemacht. D. h. schon nach ein paar Wochen musste unsere Hundeschule erst einmal schließen und auch alles andere, was man mit einem jungen Hund für die Prägung tun sollte, ist leider auf der Strecke geblieben. Mit dem Wohnwagen in den Urlaub fahren hat Deike erst im Frühjahr 2021 kennengelernt. Aber was soll ich sagen, sie liebt es. 
Außerdem ist Deike eine ganz tolle Hündin im Umgang mit kleinen Kindern. Sie ist quasi mit unserem Enkelkind Nele aufgewachsen. Ganz vorsichtig nähert sie sich der Kleinen und ist sehr lieb mit ihr, kein Lecken oder ähnliches. 
Mittlerweile hat Deike sich zu einer zumindest körperlich erwachsenen und für uns wunderschönen Hündin entwickelt, die Spaziergänge liebt, sie mag es im Garten zu buddeln und ist sehr neugierig auf alles, was so rundherum geschieht.



 Am 17.05.2021 ist Deike in der Tierklinik geröngt worden und wir haben am 26..05.2021 folgendes Ergebnis bekommen:

HD-A/A    ED- 0/0    ODC-F.